Stellenbörse für Energieingenieure

Alenii kooperiert auch bei der Stellenvermittlung mit dem Fachverein Gebäudetechnik und Energie (SIA FGE) und nutzt dessen Stellenportal.

Dank der Verlinkung und aktiven Bewirtschaftung mittels Newsletter erreichen Arbeitgeber mit ihren Angeboten auf Anhieb sämtliche Mitglieder von Alenii.

Energieingenieure, die sich neu orientieren wollen, platzieren ihr anonymisiertes Profil und profitieren von zwei in der Branche gut vernetzten Plattformen. 

Jobbörse des Fachvereins Gebäudetechnik und Energie

Leiter/-in Wärme + Energie bei den Gemeindebetrieben Muri

Die gbm Gemeindebetriebe Muri betreiben in Muri und Gümligen das Erdgas-, Wasser-, Abwasser- und Telecom-Netz. Sie erbringen qualitativ hochstehende Leistungen und unterstützen die Einwohnergemeinde Muri in ihrem Bestreben, die öffentlichen Gebäude mit möglichst selbst erzeugter, erneuerbarer Energie zu versorgen. In diesem mit 18 Mitarbeitern überblickbaren und unternehmerisch erfolgreichen Umfeld wird der zukünftige Leiter (m/w) Wärme + Energie gesucht.

In dieser neu geschaffenen Stelle stellt die gesuchte Fachperson einerseits den Betrieb und die Weiterentwicklung eines bestehenden Fernwärme-Energieverbundes innerhalb der Gemeinde sicher. Anderseits betreut und berät sie Bauherren bezüglich moderner Energiesysteme mit Blick auf den Richtplan Energie resp. das Label "Energiestadt". Entsprechend befasst sie sich sowohl mit kontinuierlicher, betrieblicher Prozessoptimierung als auch der Entwicklung und Umsetzung neuer Strategien und technisch anspruchsvoller Projekte im Energiebereich.

Weitere Einzelheiten sind aus folgendem Stelleninserat ersichtlich:

Download
gbm_Leitung_W+E_27-04-18.pdf (34.41KB)
Download
gbm_Leitung_W+E_27-04-18.pdf (34.41KB)

Projektleiter/-in Energieeffizienz bei Nova Energie in Basel

Nova Energie ist seit 1996 in der Energie‐ und Umweltberatung tätig. Von den drei Niederlassungen in Aarau, Basel und Sirnach aus werden Gemeinden, Städte, Kantone sowie private Unternehmen und Organisationen im In‐ und Ausland betreut. Der Standort Basel hat sich neben dem Schwerpunkt Energie auf die Fachplanung nachhaltiger Areale und Bauten spezialisiert.

Die gesuchte Fachperson arbeitet im Bereich der Minergie‐Zertifizierung. Sie kontrolliert Minergie-Anträge, prüft und erstellt Berechnungen, verfasst Prüfberichte, berät Antragsteller und führt Abnahmekontrollen durch. Zudem arbeitet sie in Energie-effizienzprojekten mit oder leitet diese. Eine Übernahme der Leitung der Zertifizierungsstelle ist bei genügender Qualifikation möglich.

Weitergehende Informationen sind aus dem folgenden Stellenangebot ersichtlich oder direkt unter diesem Link.

Fachspezialist/-in Aus- und Weiterbildung Energie beim BFE in Ittigen

Das Bundesamt für Energie (BFE) ist zuständig für die sichere, wirtschaftliche und nachhaltige Energieversorgung der Schweiz. Der Schwerpunkt Aus- und Weiterbildung von EnergieSchweiz kümmert sich um die Förderung der Bildungsmassnahmen in den Bereichen Energieeffizienz und erneuerbare Energien.

Die gesuchte Fachperson leitet die Aus- und Weiterbildungsaktivitäten in den Bereichen Industrie und Gewerbe, Dienstleistungen, Gebäude sowie Institutionen der öffentlichen Hand. Sie entwickelt Strategien zur Verankerung von energierelevanten Inhalten für die Aus- und Weiterbildung von Fachleuten.

Alle Einzelheiten sind aus dem folgenden Stellenangebot ersichtlich:

Energiespezialist/-in bei Instaplan in Amriswil, Jonschwil oder Lachen

Instaplan ist ein mittelgrosses Ingenieurbüro mit mehreren Standorten in den Kantonen Thurgau, St. Gallen und Schwyz. Instaplan berät, plant und betreut alle Massnahmen für eine optimale  Infrastrukturtechnik von Heizungs-, Lüftungs-, Klima-, Kälte- und Sanitäranlagen. Das Ingenieurbüro hat sich auf Industriekunden spezialisiert.

Zur Bearbeitung und Bewältigung der hervorragenden Auftragslage werden diverse Fach- und Energiespezialisten gesucht.

 

Alenii unterstützt seine Mitglieder beim Aufbruch zu neuen Ufern.

 

Copyright 2018 Alenii